Kommentare: 31
  • #31

    Jessi und Baya (Mittwoch, 21 Juni 2017 20:23)

    Ohne es zu wissen habe ich mit der Wahl der Ammerlandtaler Zucht von Chrissi ein "rundum sorglos Paket all inklusive" gebucht.
    Dies beinhaltet wirklich alles, was man sich nur wünschen kann.
    - begonnen mit einer ausführlichen Beschreibung über ihr Leben, die tolle Hundemama Sunny und auch generelle Infos bezüglich den (kaum verfressenen, kaum wasser- und dreckliebenden) Labbis
    - ebenso wurde ich abgehärtet durch Schilderungen was alles auf mich zukommen kann und durfte an Chrissis Labbi Erfahrungen und Erinnerungen teilhaben
    - zudem beinhaltete dies etliche und ewige Telefonate, sowie tausende Fragen, was alles wunderbar angehört und mit viel Geduld beantwortet wurde
    - Als mich plötzlich die Panik / Sorgen packten (ja mir wurde dann tatsächlich bewusst, dass ein Fellknäul Baby einziehen wird) beinhaltete das Paket Chrissy als Seelsorgerin für mich.
    Sie beruhigte und bestärkte mich. Schenkte mir ihre Zuversicht und Ihren Rückhalt
    - Und als Extra gab es viele nützliche Tipps, Tricks, und Denkanstöße

    Schon weit vor der Geburt gab es immer eine kompetente Ansprechpartnerin, ich durfte die werdende Hundemama besuchen und war begeistert. Nachdem ich mit einem sehr guten Gefühl nach Hause gefahren bin stand für mich fest: Mein Welpe kommt aus dem Ammerlandtal! Ohne Wenn und Aber war Chrissi meine erste und einzige Wahl.

    Seit der Geburtsstunde (vielleicht sogar Minute?) bekam ich täglich Bilder / Gewichtsmessungen / Videos / Ausbruchsversuche der Wuzel und alle Neuigkeiten mitgeteilt. Allein dies half mir enorm in meine kommende „Mutterrolle“ zu wachsen. Trotz des ersten Monats Kontaktverbot hatte ich dadurch stets das Gefühl dem Wurf nahe, oder eben sogar dabei zu sein. Die ist Chrissis Engagement und Einsatz zu verdanken.
    Mit wie viel Liebe und Herz Chrissi die Kleinen aufgezogen, begleitet und für die große Welt vorbereitet hat, war jeden Tag zu spüren.
    >>Vor allem aber am Tag des Abschieds / Abholung meiner kleinen. Ich habe gemerkt, dass die Welpen ein Teil von dir, Chrissi, geworden sind. Umso schwerer viel es mir, diesen Teil mitzunehmen.
    Aber ich versichere dir hoch offiziell, ich werde diesen Teil tragen, hüten, beschützen und gut umsorgen!<<
    In so vielen Situationen spiegelt sich die tolle Arbeit von Chrissi wieder. Das Fundament meiner kleinen Baya ist grandios.
    Sie ist neugierig und möchte die Welt erkunden..
    sie ist selbstsicher und mutig..
    sie macht ihr Geschäft (abgesehen von kleinen Ausnahmen) im Rasen..
    sie kennt Kinder, Menschen, Garten, Autos, Rasenmäher...
    sie kennt es Treppen getragen zu werden.. und und und..

    Gemeinsam haben wir, bevor überhaupt das kleine Fellknäul bei mir eingezogen ist, eine Achterbahnfahrt mit viel Chaos gemeistert. Auch hierfür bin ich Chrissi unendlich dankbar!
    (Chrissi du weist was ich meine ;) )

    Und auch zu Ende muss ich noch eines klar Stellen: Mir fällt es schwer all dieses Wunderbare in Worte zu packen.
    Und Chrissi an Dich:
    Ich bedanke mich noch einmal von Herzen für deine Geduld, deine Zuversicht und dein Vertrauen. Dein Beistehen und dein präsent sein. Zu guter Letzt bedanke ich mich bei dir für meinen Herzenwunsch: Meinen Seelenhund Baya!

  • #30

    Georgia Voulgari (Montag, 19 Juni 2017 14:10)

    Liebe Chrissy
    Wir waren auf der suche nach einem guten Züchter wir haben lange geschaut und gesucht und haben uns für dich entschieden.Mir war das vom ersten Gepräch klar das ich einen deiner Welpen will.Ich weiß noch was du gesagt hast...Ich bin kein ist mir scheiß egal Züchter ich will wissen das es meinen Babys gut geht.
    Nach dem ersten Treffen hat sich alles bestätigt .Du hast alle unsere Erwartungen komplett übertroffen du bist nicht nur gut in dem was du machst du bist einfach mit Abstand die beste.Du hast uns vor der Geburt der kleinen immer auf dem laufenden gehalten und danach natührlich umso mehr ...jeden Tag ist eine Nachricht,Video und Fotos gekommen.Wir dürften immer und so oft kommen wie wir wollten.Dafür bin ich dir sehr dankbar.
    Barney ist jetz 2 Wochen bei uns ein ausgeglichener, friedlicher Welpe.
    Ich danke dir von Herzen für die wahnsinns Arbeit die du da reinstreckst und mach bitte weiter so.
    Wir freuen uns wenn wir euch wieder besuchen können.
    Lg
    Georgia&Chris

  • #29

    Andrea und Johannes (Montag, 19 Juni 2017 11:52)


    Text: Liebe Chrissy,
    mein Freund und ich haben uns für einen Labradorhund entschieden. Auf der Suche nach einem Welpen sind wir auf eure ansprechende Internetseite gestoßen. Gleich bei unserem ersten Anruf, hast du uns sehr freundlich zu euch eingeladen. Der erst Besuch bei euch im Haus hat uns gezeigt, hier sind wir richtig. Die kleinen Babywelpen (4 Wochen) haben ihren Platz im Wohnzimmer gefunden. Auch die Mama der Kleinen durften wir gleich kennenlernen. Dein Wissen und deine professionelle Ausbildung haben uns beeindruckt.
    Ab jetzt durften wir die Welpen täglich in ihrem großen Garten besuchen. So konnten wir Kontakt zu allen Welpen aufnehmen, mit ihnen spielen und ihr Verhalten beobachten. Du hast uns ausführlich über die verschiedenen Charaktere aufgeklärt und uns bei unserer Entscheidung für den richtigen Welpen professionell beraten.
    Nach 8 Wochen durften wir unseren Kleinen mit nach Hause nehmen, schon die erste Autofahrt war problemlos, da du die Kleinen schon auf das Autofahren vorbereitet hast. Nicht nur das Geräusch eines Wagens, sondern auch Rasenmäher, Bulldock und Lastwagengeräusche sind ihm vertraut. Da er in eurer liebevollen Familie (5Kinder) aufgewachsen ist, liebt er es mit Kindern zu spielen. Auch Gewitter und andere laute Geräusche machen unserem Kleinen keine Angst, da er dank deiner professionellen Vorarbeit alles kennt. Auch die tierärztliche Versorgung hast du optimal begleitet.
    Liebe Chrissy, wir haben uns jeden Moment bei dir Wohlgefühlt, du hast alle Fragen fachkundig beantwortet und dem kleinen Welpen den allerbesten Start in unser Familienleben möglich gemacht. Danke Dafür.
    Danke auch, dass wir dich jederzeit um Rat fragen können (WhatsApp) und du dir so viel Mühe gibst für uns da zu sein.
    Mit unserer Wahl bei dir einen Welpen gekauft zu haben, sind wir jeden Moment glücklich.

  • #28

    Clarissa, Golo & Nick (Montag, 19 Juni 2017 09:21)

    Liebe Chrissy,

    wir sind sehr glücklich, dass wir uns für eine Hündin aus Deiner Zucht entschieden haben. Das war genau die richtige Wahl. Cara hat sich sehr schnell bei uns eingelebt. Schon die Fahrt zu uns nach Hause (660 km) war Dank Deinem Fahrtraining ganz entspannt und ohne Komplikationen. Cara lebt jetzt seit genau 2 Wochen bei uns. Cara hat einen sehr ausgeglichenen, lieben Charakter. Sie ist außerdem sehr kinderlieb. Trubel und Lärm stressen sie nicht. Sie genießt die Aufmerksamkeit vieler Menschen.
    Cara wie auch der Rest des Wurfes sind ausgesprochen schöne und kluge Hunde.

    Wir danken Dir persönlich für Deine tolle Betreuung auch nach der Abholung. Das ist nicht selbstverständlich!!!
    Du hast wirklich sehr viel Herz und Zeit in die Entwicklung und Aufzucht der Hunde gesteckt.
    Mach weiter so!!!

    Viele liebe Grüße

  • #27

    Jürgen & Lei (Sonntag, 18 Juni 2017 20:13)

    Als glückliche Besitzer der kleinen Akira können wir Chrissy nur tausendmal danken! Wir konnten die Welpen seit der Geburt virtuell und in vielen realen Besuchen begleiten. Wir haben noch nie "Wuzel" erlebt, die entspannter und glücklicher aufgewachsen sind. Und Chrissy steht uns auch jetzt noch mit Rat und Tat zur Seite. In besseren Händen kann man nicht sein!

  • #26

    Susi und Stefan (Sonntag, 13 November 2016 19:36)

    Liebe Chris,
    man kann nur sagen, mach bitte Deine tolle Arbeit mit den Hunden so weiter.
    Unsere Amie zeigt uns immer wieder, dass Sie aus einer richtigen Familie kommt. Hunde und Menschen gegenüber ist Sie sehr aufgeschlossen. Die Liebe und Aufmerksamkeit zu Kindern kann einen manchmal sogar eifersüchtig machen!
    Von der Geburt bis zum Tag, als die Amie unser neues Familienmitglied wurde, hast Du sehr viel Zeit, Kraft und Liebe investiert. Davon profitieren alle neuen Hundebesitzer oder die es noch werden wollen. Da braucht man nicht viel schreiben, dass muss man selber sehen und miterleben. Deine Türe war für uns immer offen und für Deine super Vorbereitung möchten wir uns bei Dir herzlich bedanken. Liebe Grüße an Deine Kinder und sag bitte der Pia, es waren Susi und Stefan.

  • #25

    Melli (Sonntag, 13 November 2016 18:06)

    Drei Wochen ist es jetzt her, dass ich die kleine Ammy zu uns heimgeholt hab. Und ich bin wahnsinnig glücklich mich für einen Hund aus Huglfing entschieden zu haben.
    Ein absolut menschenfreundlicher Hund, liebt Kinder über alles, unerschrocken u lernbegeistert. Besser kann man es sich nicht wünschen.
    Chrissy steht nach wie vor allen Hundeeltern bei Fragen zur Seite, genauso wie wir auch in den 8 Wochen davor mit jeder Menge Infos über unsere künftigen Familienmitglieder versorgt wurden.
    Besuche waren jederzeit willkommen, was nicht selbstverständlich ist u für uns schön war, da wir die Entwicklung der Welpen hautnah miterleben konnten.
    Man merkt die Liebe u Mühe, die in die Welpenaufzucht gesteckt wird. Schön dass es solche Züchter gibt!

  • #24

    Floki, Conny und Martin (Samstag, 12 November 2016 20:03)

    Liebe Chrissy,

    ich bins, der Floki. Ich bin heute 11 Wochen alt geworden und brachte 11,5 Kg auf die Waage. Ich bin am 27.08.2016 in Huglfing geboren und in einer liebevollen und natürlichen Umgebung mit viel Platz und Auslauf herangewachsen. Nie werde ich die schöne Zeit mit meinen vielen Geschwistern und meinen "drei" liebevollen Mamis (Amy, Sunny und Chrissy) vergessen :)

    Ach was haben wir rumgetollt, geschlafen und gefuttert. Herrlich. Und wir haben auch tolle spannende Unternehmungen gemacht, wie z.B. Autofahrten zum Kindergarten. So konnte ich mich schon ein bisschen auf die große Welt "draussen" vorbereiten. Ich glaube das ist ein Grund warum ich heute so gelassen und ausgeglichen bin. Egal, ob da Fahrräder, Skateboards, Autos oder andere merkwürdige Dinge an mir vorbeirauschen, ich schaue mir die Welt lieber in Ruhe an und schnupper selber mit meiner neugierigen Nase herum. Das verpassen die Menschen ja alles :)

    Meine neuen Herrchen und Frauchen in Ochsenfurt (Ochsenziemer wäre mir ja lieber gewesen) :) konnte ich durch die gute (die Menschen nennen das glaube ich) Sozialisierung, viel Vertrauen und Ruhe mitbringen und ich sage euch, das läuft richtig prima. Ich weiß, dass ich mich an Regeln zu halten habe, und das ist auch gut, dann muss ich mir nicht ständig was neues einfallen lassen.

    Ich kann schon ein bisschen aportieren, und wenn mir mein Napf hingestellt wird, dann warte ich bis ich aufgefordert werde hinzulaufen. Meine Rudelführer finden das ganz toll und freuen sich immer. Und mir schmeckts dann besonders gut :)

    Ich freue mich auf die Welt da draußen und bin ganz arg dankbar, liebe Chrissy, dass ich bei dir den Start ins Leben erfahren durfte. Und weil meine neuen Rudelführer wissen, wie sehr du an uns hängst, haben sie mir auch versprochen, dass ich es immer gut haben werde bei ihnen, und dass wir uns auch auf einem "Klassentreffen" wieder sehen werden. Ist das nicht toll?? :)

    Achja, wenn wir in der Stadt herumspazieren und dann irgendwelche Leute so Geräusche wie "ooooooohhhh" und "süüüüüüßßß" machen, dann erzählen mein Herrchen und Frauchen ganz stolz, dass ich aus dem Ammerlandtal komme und dass sie dich als liebe Menschenhundemama nur weiterempfehlen können. Da bin ich auch immer ganz stolz :)

    Natürlich bleiben wir weiterhin in Kontakt und ich schicke dir weiter lustige Bilder und Videos von mir.

    Es stupst dich, dein Floki :-*

  • #23

    Sabine und Alex (Samstag, 12 November 2016 19:55)

    Liebe Chrissy,
    Fanni ist jetzt seit 3 Wochen bei uns, und wir möchten uns auf diesem Wege nochmals ganz herzlich für deine wirklich sehr gute Arbeit bei der Welpenaufzucht bedanken. Uns hätte nichts besseres passieren können, als einen Welpen von dir zu bekommen.
    Du hast uns von Anfang an super beraten und informiert. Wir durften dich schon während der Trächtigkeit von Sunny kennen lernen und sozusagen live bei der Geburt dabei sein (die modernen Medien machen es möglich). Wenn man sich einen Familienhund wünscht, ist es eine wunderschöne Sache von Anfang an alles mitzubekommen!
    In den ersten paar Wochen hatten wir zwar noch "Besuchsverbot", aber das war kein Problem, da wir täglich mit Nachrichten und Fotos fast "bombardiert" wurden.
    Dann endlich das erste Kennenlernen und der Ansage: "ab jetzt dürft ihr zu jeder Zeit kommen. Bin eh immer daheim."
    Mein tiefster Respekt Chrissy. Wie schafft man das mit einer riesigen Familie, 2 Hunden, 9 Welpen und dann auch noch fortwährend auflaufenden zukünftigen Hundebesitzern?
    Und noch ein besonderer Dank dafür, dass du auch jetzt immer da bist wenn du gebraucht wirst. Egal ob es ums Futter geht, die Erziehung, Krankheiten, das richtige Zubehör du hast immer einen Tipp parat mit dem man weiter kommt.
    Auch Danke für deine Aufmerksamkeiten: Wenn du ein Foto von "deinen Knödeln" bekommst und dir was auffällt, hinterfrägst du auch mal. Z.B. wie du beim letzten "unvorteilhaften" Foto nach dem Gewicht gefragt hast, weil du dir Sorgen um die Gelenke der Babys machst. :)
    Ich hoffe wir treffen uns noch weiterhin des öfteren mit den Geschwistern aus Welpen 3, Mama Sunny und Tante Amy und gerne, wie auch beim letzten Mal, mit einem Hund aus den vorigen 2 Würfen.
    Mach weiter so!
    Sabine, Alex und Michi

  • #22

    Familie Thaler (Mittwoch, 09 November 2016 21:28)

    Auch wir sind auf der Suche nach einem silbernen Labradorbaby auf Chrissy und ihre Familie gestoßen. Sie wurde uns mit folgenden Worten empfohlen: "Total liebevoll, ihr werdet es nicht bereuen!" Und genau so war es auch! Wir sind begeistert vom Elan, mit dem sie die Kleinen in ihre Familie integriert und die Welpen damit perfekt ins Leben entlässt - wenn ihr auch der Abschied sichtlich schwerfällt.
    Unsere Shana ist ein richtiger Schatz, sie ist fröhlich aber sanft, ordnet sich unter, ist aber nicht ängstlich oder scheu. Ein perfekt sozialisierter Hund im Umgang mit Menschen, besonders Kindern, Hunden und auch unseren anderen Tieren. Sowas ist nur durch eine gute Zucht möglich! Ich bin jeden Tag aufs Neue wieder begeistert, wie problemlos sie sich in neuen Situationen verhält. Großes Lob, Chrissy!
    Im Übrigen haben wir Welpeneltern ständig Kontakt untereinander und mit der Züchterin, um eventuelle Fragen sofort zu klären. Ich möchte mich nochmals bei euch, Familie Vascan, aber auch bei allen Mitgliedern der Welpengruppe 3 für die Tipps und Ratschläge und so manches Foto bedanken. Ich hoffe, wir lernen uns mal persönlich bei einem Treffen kennen.
    Alles Gute und liebe Grüße
    Familie Thaler

  • #21

    Familie Jordan (Dienstag, 08 November 2016 17:53)

    Ein kleiner silberner Labrador gehört seit 2 Wochen zu unsrer Familie und wir sind begeistert von dem kleinen Mann. Er ist sehr gut sozialisiert, kennt schon viele Alltagsgeräusche und Situationen, ein großes Dankeschön an die Züchterin für ihre gute Arbeit. Die Knödel wurden von Chrissie mit viel Liebe und Engagement aufgezogen und wir "Eltern" konnten von Anfang an durch Fotos, Filme und Besuche die Kleinen kennenlernen. Wir haben viel Freude mit dem kleinen Anton, er ist ein toller Labrador.
    Beste Grüße von Anton, Judith und Jack

  • #20

    Familie Eirich (Mittwoch, 02 November 2016 09:58)

    Wir haben uns für einen silber Rüden entschieden. Er bekam den Namen Loui. Wir haben von der Schwangerschaft bis zur geburt mitgefiebert. Als die " Knödel " alle da waren verging kein Tag an dem wir keine Bilder der welpen bekamen. Die zeit bis zu dem tag an dem wir unseren Loui das erste mal sehen konnten und natürlich auch anfassen dauerte gefühlte Jahre :-) es war aber nur ein paar wochen. Chrissy und ihre Familie haben alle welpen sehr liebevoll aufgezogen in ihrem eigenen Zuhause in den eigenen Räumen. Sie lernten von anfang an die Alltagsgeräusche kennen und einen tollen Umgang mit Kindern. Wir sind sehr froh von Euch einen welpen genommen zu haben und ich werde euch und das hab ich auch schon getan WEITEREMPFHELEN. Ihr seit Toll und Sunny und Amy Ebenso.
    Nach dem Verlust unseres geliebten Sawa ( Golden Retriver )seit ihr unsere Helden.

    Liebste Grüße Familie Eirich

  • #19

    Patrick (Familie Kluge) (Dienstag, 01 November 2016 19:35)

    Soooo nun ist mehr als 1 Woche rum, seit dem wir die kleine Ruten-Wedlerin Hayley haben. Wir waren von Anfang an dabei von der Geburt bis hin zum stätigen wachsen der kleinen Babys. Die Aufzucht der kleinen von der Hundezüchterin Chrissy alias Hundemama ist wirklich TOP, per WhatsApp-Gruppe werden Nachrichten diverse Infos zur Erziehung/Ratschläge/Fotos/Lernvideos gegeben und ist wirklich sehr hilfreich auch für Leute die schon Hunde in Vergangenheit hatten man lernt andere Methoden kennen und das GANZE auch nachdem Kauf immer zu erreichen. 1 steht Fest ich musste mir meine Hündin nicht aussuchen, Sie hat mich ausgesucht wie in einem Bilderbuch kam sie auf mich zu, als die Qual der Wahl los ging. Anfangs wollte ich eine Schwarze-Hündin aber stattdessen ist es ein Schoko geworden und ich bereue es bis heute nicht da ich gemerkt habe wie viel Liebe von den 3 Hundemamas kam. Besonders gut gefiehl mir das man ab der 4ten Woche zu Besuch kommen konnte und von da an war ich "fast" Dauergast bei der Hundemama. Wir haben schnell gemerkt das Hayley nicht dumm ist schnell hat sie gelernt sich anzupassen und das ist sehr erstaunlich. Mit Fleiß und Mühe erziehe ich sie zu einer Top Hündin, sowie Chrissy es gewährleistet hat mir einen Ihrer Welpen anzuvertrauen und ohne bedenken zu überreichen auch wenn der Abschied schwer für Hundemama-Chrissy fiel, Sie ist und bleibt im Herzen sowohl auch in Ihrer nähe da die Rutenwedlerin gerne sich auf die Hundetreffen freut und zeigen will wie toll sie das kann....

    Vielen Dank Familie Vascan und ein extra Danke and Sunny (Mama) und Amy (Aushilfs-Mama)

  • #18

    Sona & Jack (Donnerstag, 27 Oktober 2016 19:50)

    We are over the moon to welcome to our home Charlie (chocolate lab from Sunny´s first litter). Since the moment he was born we felt we were a part of the "Welpen 3" family, having constant updates on how the puppies are doing, watching countless photos and videos, exchanging tons of useful information with the other moms and dads. It was easy to see that our new family member will come well prepared to us, happy to be with children, happy to play with other dogs, happy to meet new people. No doubt that this little guy will soon be a fantastic companion for all of us. We are very grateful to have him in our lives. Chrissy brings a true passion and love into the breeding and if we were ever thinking again about extending our family she would be the first one we would contact.

    We wish you all the best.

    Sona, Jack, Katie, Anna, Bobby & Sam

  • #17

    Davia, Torsten & Junior (Mittwoch, 30 Dezember 2015 21:44)

    Ganz herzlichen Dank für unseren Duke. Nachdem wir Euch den ganzen Weg begleitet haben, ein ganz großes Danke für Eure Engagement und die Leidenschaft mit der Ihr Maya und die Welpen unterstützt habt. Es zeugt von viel Fach- und Hundeverstand 10 Welpen so aufzuziehen, dass sie Ihren freundlichen, lernbegierigen und aufgeschlossenen Charakter und ihre Anlagen als Jagd- und Familienhunde zeigen. Wir haben viel Spaß mit unserem Duke und wünschen Euch weiterhin viel Erfolg mit den nächsten Würfen.

    LG Davia, Torsten & Jr.

  • #16

    André und Bettina (Dienstag, 29 Dezember 2015 19:50)

    Wir haben unseren Buddy am 27.12.15 abgeholt. Bis dahin wurden wir über jeden Zustand unseres kleinen hervorragend informiert. Chrissy haben wir erst mal nur telefonisch kennen gelernt und sie klang da schon sehr sympatisch für uns, dies bestätigte sich auch nach unserem ersten gemeinsamen treffen.
    Haben ihr von unserem vorhaben erzählt, das wir einen Labrador suchen für eine Behinderten-Begleithund Ausbildung und sie war sehr begeistert von dieser Idee und bat uns ihre Hilfe auf der Suche nach einem geeigneten Labradorwelpen an, die wir sehr gerne annahmen.

    Die suche war bei Ihrem Wurf ein volltreffer und wir können von ganzem Herzen nur sagen "Chrissy danke für unseren Buddy!!"
    Chrissy ist auch im nach hinein sehr hilfsbereit bei allen fragen offen und für ihre kleinen da.
    WIR KÖNNEN VON UNSERER SEITE AUS CHRISSY UND IHRE LABRADOR`S NUR EMPFEHLEN!
    LG.

  • #15

    Sandra (Dienstag, 29 Dezember 2015 14:03)

    Wir haben unseren Teddy am 1.Weihnachtstag abgeholt. Wir haben weder Chrissy noch einen von den Welpen je vorher persönlich gesehen. Als wir dann ENDLICH da waren, durfte ich Chrissy als eine sehr herzliche, sympathische Person kennenlernen. Und dann unser Teddy!!! Das war Liebe auf den ersten Blick. Zuckersüß. Einfach zum fressen wenn er mir mit seinem treudoofen Hundeblick in die Augen schaut. Der Abschied von Teddy ist Chrissy sehr schwer gefallen woran man merkt, wie sehr die Kleinen ihr ans Herz gewachsen sind. Wir geben unseren Teddy nie wieder her!
    Herzlichen Dank Chrissy!

  • #14

    Steffi (Montag, 28 Dezember 2015 21:14)

    Vor 6 Tagen ist Nala, aus Mayas zweitem Wurf, bei uns eingezogen. Sie ist unglaublich verspielt und sehr neugierig! Ihr habt ganz tolle Vorarbeit geleistet, und ich freue mich sehr auf die Arbeit mit der Kleinen! Bis jetzt hat sie alle Herzen im Sturm erobert! Vielen lieben Dank an Euch! Liebe Grüße Steffi und Nala

  • #13

    Evelyn (Montag, 28 Dezember 2015 20:29)

    Ein großes Dankeschön an die "Menschenfamilie" von unserer Paula, die aus dem zweiten Wurf von Maya stammt. Wir sind eine Familie mit sechs Kindern und haben einen Welpen gesucht, der sich durch die Turbulenzen einer solchen Großfamilie nicht aus der Ruhe bringen lässt. Mit Paula haben wir einen solchen Hund gefunden. Sie freut sich über Alles und Jeden. Wenn sie nicht gerade schläft, geht sie "dauer-schwanzweldend" durch den Tag. Sie ist sehr neugierig und offen für alles Neues. Man merkt ihr an, dass sie mit sehr viel Liebe in den ersten Wochen aufgezogen wurde. Sie ist sehr neugierig, gar nicht unsicher oder ängstlich. Sie macht einen rundum gesunden und zufriedenen Eindruck. Die Familie hat super Vorarbeit geleistet, alles Weitere liegt nun an uns. Vielen Dank, dass wir einen Hund von euch bekommen haben. Macht weiter so! Ganz liebe Grüße von Simon und Evelyn mit Madita, Leonie, Maximilian, Emma, Jakob und Benjamin.

  • #12

    Tatjana mit Familie (Montag, 28 Dezember 2015 20:07)

    Vorab sehr schöne Homepage.
    Wir sind sehr froh das wir uns für euch entschieden haben. Seit ein paar Tagen wohnt der kleine Marley bei uns (Mayas Wurf). Die Eingewöhnung war absolut problemlos genauso wie das Autofahren. Er ist total kinderlieb und neugierig. Wir hatten das große Glück in der Nähe zu wohnen, daher konnten wir Maya mit ihren 10 kleinen Fellnasen total oft besuchen. Vielen, vielen Dank für die großartige und liebevolle Arbeit die ihr die ersten Wochen geleistet habt.
    Ganz Liebe Grüße
    Tatjana mit Familie

  • #11

    Maja & Max (Montag, 28 Dezember 2015 19:32)

    Wir hatten das Glück Maya und ihren Wurf von Anfang an begleiten zu dürfen. Es war eine sehr spannende und schöne Zeit jeden Entwicklungsschritt der kleinen Fellnasen miterleben zu dürfen. Wenn wir Zeit hatten, durften wir sie jederzeit besuchen, wodurch die Vorfreude immer größer wurde. Seit ein paar Tagen wohnt die kleine Lina nun bei uns und wir sind total begeistert! Die Eingewöhnung war problemlos genauso wie das Auto fahren und alles andere. Zu unseren Kindern ist sie auch sehr, sehr lieb. Wir sind sehr glücklich sie bei uns zu haben! Vielen Dank für die viele Arbeit und Mühe, die ihr in die kleinen investiert habt! Liebe Grüße Maja, Max und Kinder

  • #10

    Sabine (Mittwoch, 04 November 2015 22:43)

    Auch wir haben einen Welpen aus Mayas's erstem Wurf: unsere Laila! Wir können uns ein Leben ohne Laila schon gar nicht mehr vorstellen. Sie ist einfach super! Sehr Kindelieb, lernt gerne und schnell und kommt super mit anderen Hunden aus.
    Danke für die liebevolle Arbeit die Ihr die ersten Wochen geleistet habt und die vielen Tipps, die ihr uns mit auf den Weg " Abenteuer Hund " gegeben habt. Weiter so.
    Viele Grüße aus Weilheim.

  • #9

    Franzesko Claudia (Dienstag, 03 November 2015 21:27)

    Wir haben auch eine wunderschöne braune Labi - Lady aus Maya´s erstem Wurf. Unsere Tara ist einfach ganz klasse. Kinderlieb, charakterstark, manchmal noch etwas stürmisch - aber es macht einfach Spass mit ihr.
    Vielen Dank für die tolle Sozialisation.

  • #8

    Cathleen (Sonntag, 25 Oktober 2015 18:13)

    Hallo ihr lieben,
    toll, dass ihr weiter macht! Unser "Yaro"aus Maya's 1. Wurf ist unser großer Schatz und bereitet uns viel Freude und schöne Momente.
    Alles Liebe und Gute für euch und eure Labbis und mögen alle nachfolgenden Welpen ein wundervolles Zuhause bekommen! Würde mich sehr über ein Treffen irgendwann mal freuen! Liebste Grüße und Danke für unser vierbeiniges Familienmitglied. Cathleen und Familie

  • #7

    Sabine (Sonntag, 25 Oktober 2015 12:25)

    Wir sind auch Besitzer von einer schokokugel von Maya. Unsere Hündin kam mit knapp 9 Wochen zu uns und sie macht uns viel Freude.
    Es gab keine Probleme mit Kindern, anderen Tieren, Auto fahren oder irgendwelchen Geräuschen oder Gegenständen hier im Haus.
    Ihr habt super Vorarbeit geleistet, so dass wir eine liebe aber auch sehr verspielte und anhängliche Hündin hier bei uns in der Familie haben.
    Vielen Dank euch, das ihr den kleinen in den ersten Wochen so viel mit gegeben habt.
    Weiter so! :-)
    Ganz liebe Grüße aus Lagerlechfeld

  • #6

    Petra Ledwon (Sonntag, 27 September 2015 11:04)

    Tolle Homepage Kompliment

    Wir haben von Mayas erstem Wurf unsere Aywa sie ist das beste was uns passieren konnte
    Sie ist super sozialisiert und wir haben Mega Spaß mit ihr
    Vielen Dank für die tolle Arbeit die ihr in den ersten 8 Wochen geleistet habt
    Ganz liebe Grüße aus Nieder-Beerbach

  • #5

    Kogel (Mittwoch, 23 September 2015 21:59)

    Halli hallo,
    Super idee für die homepage. Find es toll das ihr weiter macht. Unsere schokokugel paula entwickelt sich prima. Ihr habt tolle vorarbeit geleistet. Ihr macht das richtig prima. Die welpen wurden bestens sozialisiert egal ob mit kindern anderen hunden oder gegenstände. Selbst auto fahren war nie ein problem.
    Lg

  • #4

    Arnold (Mittwoch, 23 September 2015 21:29)

    Halloalle zusammen ,
    Ich und meine freundin haben uns im Mai für einen Welpen entschieden , wir waren unerfahren und wusste nicht viel . Aber wir würden herzlich beraten und super unterstützt . Ständig neue Bilder und Informationen die wir erhalten haben . Unsere kleine war von Anfang an wie auch alle anderen Welpen in einem tollen Zustand , das heißt das einfach sie super sozialisiert wurden, das sie gut ernährt waren und das bekommen haben was ein welpe braucht .
    Unsere kleine ist einfach ein Hund den sich jeder wünschen kann . Wir sind einfach nur glücklich uns für einen Welpen von hier entschieden zu haben , denn wir können sagen das dieses Glück auch hier Ihren Anfang hatte .
    Kann also nur empfehlen hier sich zu informieren und sich Vllt zu entscheiden einen Welpen oder zwei zu nehmen .
    In diesem Sinne noch mal Riesen Dank für alles .
    Mit freundlichen Grüßen

  • #3

    Naomi Hammer (Sonntag, 20 September 2015 19:37)

    Wirklich sehr empfehlenswert, liebevoll gehaltene Hunde mit guter Sozialisierung.
    Maya ist ein umgänglicher, leicht zu führender Hund und noch dazu eine tolle Hundemama!
    Kinder sind überhaupt kein Problem egal welches Alter und auch hundeverträglichen Katzen wird mit freundlicher Neugier begegnet.
    Auch die aufgeweckte Sunny ist eine Seele von Hund, deren Charme man sich nur schwer entziehen kann.

  • #2

    Lisa Teubner (Sonntag, 20 September 2015 18:26)

    Wir haben einen Welpen von Mayas ersten Wurf! Wir sind sehr glücklich mit unseren kleinen Liebling :) und das beste ist das sie super sozialisiert ist und Kinder liebt !
    Ihr habt eine super Vorarbeit geleistet !
    Danke dafür

  • #1

    Teubner Lisa (Sonntag, 20 September 2015 17:53)

    Erst mal ein Kompliment, Super Homepage !